Backofen reinigen

Backofen Putzen ohne chemische Reinigungsmittel: Wasserdampf

Der Backofen muss dringend mal wieder geputzt werden, dennoch wäre es schön auf die chemischen Reinigungsmittel zu verzichten. Dann sollte man einfach mal Wasserdampf als Reinigungsalternative ausprobieren.

Einfach die folgenden Schritte befolgen und der Backofen glänzt wieder, ganz ohne Chemikalien:

1) Alle Bleche und Roste aus dem Backofen herausnehmen.

 

2) Groben Schmutz sowie Essensreste und Brandrückstände mit einem feuchten Tuch entfernen.

 

3) Ein Rost sollte nun wieder auf mittlerer Höhe in den Ofen hineingesetzt werden.

 

4) Wir füllen eine Ofen-taugliche Schale mit 30 ml Wasser und 30 ml Essig.

 

5) Nun stellen wir den Backofen a 250 Grad für 30 Minuten laufen.

 

6) Nach Ablauf der 30 Minuten können hartnäckige Rückstände einfach mit einem Scheuerschwamm entfernt werden.

 

7) Wenn immer noch Dreckrückstände zu finden sind, sollte der Vorgang mit 100% Essig wiederholt werden.

 

8) Die Roste können mit Seife gereinigt oder mit in die Spülmaschine gegeben werden.

 

Diese Schritte werden hoffentlich zu einem blitzblanken Backofen führen ohne Chemikalien anwenden zu müssen!

 

 

Schlagwörter: , ,

Weitere interessante Artikel gibt es hier

  • Das bisschen Haushalt…Das bisschen Haushalt… Österreich macht sich an den Frühjahrsputz Das Wetter wird teilweise besser, neue Deko Ideen sind in den Läden und man bekommt so ein typisches Fr...
  • Tipps zu OsternTipps zu Ostern eErsatzteile Tipps zu Ostern Es geht schon wieder auf Ostern zu und deswegen ist unser eErsatzteile Team stets bemüht, Sie mit den wichtigsten Tip...
  • Kühlschrank TippsKühlschrank Tipps 10 Kühlschrank Tipps, die Ihren Tag retten Kümmern Sie sich um Ihren Kühlschrank und der Kühlschrank kümmert sich um Sie, indem er Ihre Lebensmitt...

Schreib einen Kommentar